10 Euro 100. Geburtstag Konrad Zuse; 2010 (Stempelglanz)

Silber (925/1000)  

Artikelnummer: 149816118

39,50 € 2)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

2) Endpreis inkl. gesetzl. Umsatzsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten.

Konrad Zuse, geboren am 22. Juni 1910 in Berlin, gilt als der Erfinder des Computers. Der Ingenieur entwickelte 1941 in seiner Wohnung die Z3, den ersten Digitalrechner der Welt. Ein Nachbau des im Krieg zerstörten Computers steht im Deutschen Museum in München.



Numismatische Daten:

Motiv:
k.A.
Künstler:
Heinz Hoyer
Land:
BRD
Prägejahr / Ausgabetermin:
2010 / 10.06.2010
Prägestätte:
G
Nominal:
10 Euro
Gewicht:
18 g
Material:
Silber (925/1000)
Durchmesser:
32,5 mm
Randinschrift:
KONRAD ZUSE - VISIONÄR ZWISCHEN NULL UND EINS
Prägequalität / Erhaltung:
Stempelglanz
Auflage:
1.706.000

 

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

995,00 € 1)

Sofort lieferbar

Numisblatt-Sammelalbum mit Schuber

Format:265 x 325 x 55 mm, Platz für ca. 2 Jahrgänge, inkl. Schuber

19,90 € 2)

Sofort lieferbar

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

* Kein Mindestbestellwert, Stay Home: Aktuell sind alle Bestellungen in unserem Shop versandkostenfrei.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK