150. Geburtstag Peter Behrens, Briefmarke zu 0,70 €, 10er-Bogen

nassklebend  

Artikelnummer: 151104797

7,00 € 1)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

1) Endpreis und nach UStG umsatzsteuerfrei, ggf. zzgl. Versandkosten.

Details zur Marke

Nassklebende Briefmarken zu je 0,70 EUR im 10er-Bogen, geeignet zur Frankierung von Postkarten national.

Entwurf:
Prof. Daniela Haufe und Prof. Detlef Fiedler, Berlin
Motiv:
Portrait Peter Behrens, Industriebauten und Gebrauchsgegenstände
Foto: Portrait Peter Behrens 1908 ©bpk / Kunstbibliothek, SMB / Rudolph Dührkoop
Foto: Linz - Zigarettenfabrik, Fassade, 1929-1935 ©bpk / Staatsbibliothek zu Berlin
Foto: Ventilator ©Werkbundarchiv - Museum der Dinge Berlin / Armin Hermann
Foto: Elektrische Uhr 1910 (AEG) ©Werkbundarchiv - Museum der Dinge Berlin / Armin Hermann
Foto: Montagehalle-Innenansicht, AEG, Berlin, Hussitenstraße ©Bildarchiv Foto Marburg
Foto: Elektrischer Wasserkessel 1909 (AEG) ©Bildarchiv Foto Marburg / Bröhan-Museum, Berlin / Martin Adam Foto: Weißweinglas 1898 ©Bildarchiv Foto Marburg / Institut Mathildenhöhe / Gregor Schuster Foto: Montagehalle, AEG, Berlin, Hussitenstraße ©Bildarchiv Foto Marburg
Wert:
0,70 EUR
Format PWz:
Breite: 44,20 mm; Höhe: 26,20 mm
Format Zehnerbogen:
Breite: 115,00 mm; Höhe: 158,00 mm
Anordnung PWz:
2 PWz nebeneinander, 5 PWz untereinander
Anordnung EAN-Code:
Auf allen vier Randstücken der schmalen Markenbogenseite wird ein EAN-Code platziert. Die betreffenden Randstücke bleiben weiß.
Druckerei:
Bundesdruckerei GmbH, Berlin
Bedruckstoff und Druckverfahren:
Gestrichenes, weißes und fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II; Mehrfarben-Offsetdruck
Ausgabetag:
12. April 2018

 

Details zum Motiv

Der deutsche Maler, Produktgestalter, Typograf und Architekt Peter Behrens (1868-1940) gilt als einer der Begründer des modernen Industriedesigns und der funktionalen Baukunst. Für die Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft (AEG) entwarf er von Katalogen über Teekessel bis zu Fabrikbauten und Arbeiterwohnsiedlungen ein vollständig einheitliches Erscheinungsbild, das heute als "Corporate Design" bezeichnet wird. Darüber hinaus legte die 1909 gebaute AEG-Turbinenhalle in Berlin-Moabit den Grundstein zum versachlichten Industriebau in Deutschland.

Als Mitbegründer des Deutschen Werkbundes (1907) setzte sich Behrens für die Verknüpfung von Kunst, Industrie und Handwerk ein. Zu den bekanntesten Bauaufträgen seines Büros für Architektur und Design gehörte das Verwaltungsgebäude der Farbwerke Hoechst AG in Frankfurt (1920-1924). In der Spätphase seines Schaffens konzentrierte sich Behrens auf städtebauliche Planungen. So zählt die Weißenhofsiedlung in Stuttgart, die 1927 vom Deutschen Werkbund errichtet wurde, zu den einflussreichsten Vorbildern der aufkommenden modernen Architektur.

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

Zusammendruck "Blumen"

Krokus-Tulpe-Tagetes, aus der Dauerserie "Blumen", Gesamtwert 1 €, im 10er Bogen

1,00 € 1)

Sofort lieferbar

Luftspiegelung der Sonne, Briefmarke zu 0,70 €, 10er-Bogen

nassklebend, aus der Serie "Himmelsereignisse"

7,00 € 1)

Sofort lieferbar

Markenset "Winterling", 0,10 €, 10er-Set

selbstklebend, aus der Dauerserie "Blumen"

1,00 € 1)

Sofort lieferbar

Automatenmarken-10er-Set á 0,70 EUR, Motivgemischt, 2017

5 Automatenmarken "Briefe schreiben" und "Briefe empfangen"

7,00 € 1)

Sofort lieferbar

Steckkarte "Urlaubsgrüße 2022"

14 PWz zum reinen Markenwert mit Informationen zu den Ausgaben

9,80 € 1)

Sofort lieferbar

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

* Kein Mindestbestellwert, Warenbestellungen über 20 € Auftragswert sind versandkostenfrei.

SEPA VISA MasterCard American Express Giropay Portokasse PayPal Apple Pay Google Pay

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  • 5 € Gutschein für die Bestellung von Individualprodukten
  • Exklusive Angebote und Aktionen
  • Bestellungen über 20 EUR versandkostenfrei
Jetzt anmelden