200 Jahre Friedr. Wilh. Universität Bonn, Briefmarke zu 0,45 €, 10er-Bogen

nassklebend  

Artikelnummer: 151104790

4,50 € 1)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

1) Endpreis und nach UStG umsatzsteuerfrei, ggf. zzgl. Versandkosten.

Details zur Marke

Nassklebende Briefmarken zu je 0,45 EUR im 10er-Bogen, geeignet zur Frankierung von Postkarten national.

Entwurf:
Andreas Hoch, Baltmannsweiler
Motiv:
Gründungsurkunde, Dienstsiegel und Teil des Hauptgebäudes
Wert:
0,45 EUR
Format PWz:
Breite: 34,89 mm; Höhe: 34,89 mm
Format Zehnerbogen:
Breite: 209,00 mm; Höhe: 104,00 mm
Anordnung PWz:
5 PWz nebeneinander, 2 PWz untereinander
Anordnung EAN-Code:
Auf allen vier Randstücken der schmalen Markenbogenseite wird ein EAN-Code platziert. Die betreffenden Randstücke bleiben weiß.
Druckerei:
Bagel Security-Print GmbH & Co. KG, Mönchengladbach
Bedruckstoff und Druckverfahren:
Gestrichenes, weißes und fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II; Mehrfarben-Offsetdruck
Ausgabetag:
01. Februar 2018

 

Details zum Motiv

Es fällt nicht leicht, viele Gemeinsamkeiten zwischen Karl Marx und Konrad Adenauer zu finden, eine aber ist offensichtlich: Beide haben an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn studiert. Die am 18. Oktober 1818 vom Preußenkönig Friedrich Wilhelm III. gegründete Hochschule hat in den 200 Jahren ihres Bestehens manche Tiefen, aber vor allem viele Höhen erlebt. Letztere verbinden sich vor allem mit bedeutenden Gelehrten: So wirkten hier schon der Philologe und Übersetzer August Wilhelm von Schlegel, der Dichter Ernst Moritz Arndt, der Physiker Heinrich Hertz sowie die Theologen Karl Barth und Joseph Ratzinger, der spätere Papst Benedikt XVI.

Heute zählt die Bonner Hochschule sieben Fakultäten, 120 Studiengänge, 36 000 Studierende, über 370 Universitätsgebäude sowie 70 Partneruniversitäten weltweit. Weltweit anerkannte Spitzenforschung mit internationaler Ausrichtung und ein breites Fächerspektrum, das von Agrarwissenschaften bis Zahnmedizin reicht, prägen ihr Bild. Deutschlandweit belegt die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität im Hochschul-Vergleich derzeit Platz acht, in einem weltweiten Ranking nimmt sie aktuell Platz 94 ein.

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

Caspar David Friedrich - Der einsame Baum, Briefmarke zu 1,45 €, 10er-Bogen

nassklebend, aus der Serie "Schätze aus deutschen Museen"

14,50 € 1)

Sofort lieferbar

Läufer Briefmarkenanfeuchter

Durchmesser 8,5 cm

1,99 € 2)

Sofort lieferbar

Hasenglöckchen, Briefmarke zu 0,20 €, 10er-Bogen

nassklebend, aus der Dauerserie "Blumen", zur Ergänzung von Portostufen

2,00 € 1)

Sofort lieferbar

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

* Kein Mindestbestellwert, Versandpauschale nur 2,95 €, bereits ab 20,00 € kostenfreier Versand

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK