5 Schilling "Magna Mater Austria"

Silber (835/1000)  

Artikelnummer: 149802154

69,90 € 2)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

2) Endpreis inkl. gesetzl. Umsatzsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten.

Die 5-Schilling-Silbermünze mit dem Motiv "Magna Mater Austriae" ("Große Mutter Österreichs") ist eine der schönsten Münzen Österreichs.

Das Motiv wurde zwischen 1934 und 1936 geprägt und zeigt die berühmte 48 cm hohe romantische Lindenholzfigur der Muttergottes mit dem Jesuskind (13. Jahrhundert) aus der Gnadenkapelle in Mariazell - zur Zeit ihrer Erbauung einer der bedeutendsten Wallfahrtsorte des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.



Numismatische Daten:

Motiv:
"Magna Mater Austriae"
Künstler:
k.A.
Land:
Österreich
Prägejahr / Ausgabetermin:
zw. 1934 und 1936 / k.A.
Prägestätte:
k.A.
Nominal:
5 Schilling
Gewicht:
15 g
Material:
Silber (835/1000)
Durchmesser:
30 mm
Randinschrift:
k.A.
Prägequalität / Erhaltung:
sehr schön / vorzüglich
Auflage:
k.A.

 

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.