Biologische Vielfalt, Briefmarke zu 0,70 + 0,30 €, 10er-Bogen

nassklebend, aus der Serie "Für den Umweltschutz"  

Artikelnummer: 151200011

10,00 €

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

1) Endpreis und nach UStG umsatzsteuerfrei, ggf. zzgl. Versandkosten.

Details zur Marke

Nassklebende Briefmarken zu je 0,70 EUR mit je 0,30 EUR Zuschlag im 10er-Bogen, geeignet für die Frankierung von Standardbriefen bis 20 g.

Entwurf:
Werner Hans Schmidt, Frankfurt am Main
Motiv:
Biologische Vielfalt
Wert:
0,70 + 0,30 EUR Zuschlag
Format PWz:
Breite: 33,00 mm; Höhe: 39,00 mm
Format Zehnerbogen:
Breite: 191,00 mm; Höhe: 104,00 mm
Anordnung PWz:
5 PWz nebeneinander, 2 PWz untereinander
Anordnung EAN-Code:
Auf allen vier Randstücken der schmalen Markenbogenseite wird ein EAN-Code platziert. Die betreffenden Randstücke bleiben weiß.
Druckerei:
Giesecke + Devrient Currency Technology GmbH
Bedruckstoff und Druckverfahren:
Gestrichenes, weißes und fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II; Mehrfarben-Offsetdruck
Ausgabetag:
13. September 2018

 

Details zum Motiv

Auch wenn wir sie nicht immer bewusst wahrnehmen, begegnet sie uns doch überall: biologische Vielfalt. Schon Albrecht Dürer schien fasziniert von der Fülle, die ein einziges Stück Rasen aufbringen kann. Im Jahre 1503 schuf Nürnbergs berühmter Maler "Das große Rasenstück", eine der ersten und bekanntesten Naturstudien der deutschen Kunstgeschichte. Eine enorme Symbolwirkung in sich tragend, schmückt das Aquarell nun auch das im September erscheinende Postwertzeichen der Serie "Für den Umweltschutz".

Biologische Vielfalt umfasst sämtliche Tier- und Pflanzenarten, die genetischen Besonderheiten innerhalb der Arten sowie die unterschiedlichen Lebensräume. Alle drei Bereiche durchdringen sich gegenseitig. Auch für den Menschen bildet sie die Existenzgrundlage. Doch wir nutzen die Natur über ihre Leistungsfähigkeit hinaus - seit Jahrzehnten nimmt die biologische Vielfalt stark ab. Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade Biologische Vielfalt erklärt, um jedem Einzelnen bewusst zu machen: Was einmal verloren gegangen ist, lässt sich nicht wiederherstellen.

 



Signet Gutes tun