Hänsel und Gretel - Die Kinder im Wald

aus der Serie "Für die Wohlfahrt", zu je 60 + 30 ct, im 10er-Bogen  

Artikelnummer: 151505317

9,00 € 1)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

1) Endpreis und nach UStG umsatzsteuerfrei, ggf. zzgl. Versandkosten.

Details zur Marke

Nassklebende Briefmarken zu je 60 ct mit je 30 ct Zuschlag im 10er-Bogen, geeignet zur Ergänzung verschiedener Freimachungsstufen.
Größe der Einzelmarke: 34,89 x 34,89 mm.

Diese Briefmarke ist ein Sonderpostwertzeichen aus der Serie "Für die Wohlfahrt".
Das Motiv ist von Astrid Grahl und Lutz Menze aus Wuppertal entworfen worden.
Motiv: "Die Kinder im Wald" © Astrid Grahl und Lutz Menze Wuppertal.

Erstausgabetag: 06. Februar 2014.

Details zum Motiv

Mit den Wohlfahrtsmarken des Jahres 2014 und dem allseits bekannten Märchen "Hänsel und Gretel" beginnt eine mehrjährige Serie zu "Grimms Märchen".

"Hänsel und Gretel" erzählt die Geschichte zweier Geschwister, die im Wald von ihren Eltern ausgesetzt werden und sich dort von einer bösen Hexe befreien müssen. Kindheitserinnerungen werden mit diesen Marken wieder wach. Wer kennt nicht die Frage der Hexe als die Kinder an ihr Häuschen klopfen: "Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?" und deren Antwort: "Der Wind, der Wind, das himmlische Kind". Lassen Sie sich von den Wohlfahrtsmarken in die Welt der Märchen entführen.


Die Wohlfahrtsmarken werden seit mehr als 60 Jahren zugunsten der "Freien Wohlfahrtspflege" herausgegeben. Empfänger der Pluserlöse ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V..
Die in ihr zusammengeschlossenen Organisationen helfen überall dort, wo staatliche Hilfe nicht ausreicht.



Signet Gutes tunLogo BAG Freie Wohlfahrtspflege

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.