Liebesbriefe, Briefmarke zu 0,70 €, 10er-Bogen

nassklebend, aus der Serie "Tag der Briefmarke"  

Artikelnummer: 151104736

7,00 €

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

1) Endpreis und nach UStG umsatzsteuerfrei, ggf. zzgl. Versandkosten.

Details zur Marke

Nassklebende Briefmarken zu je 70 ct im 10er-Bogen, geeignet für die Frankierung von Standardbriefen bis 20 g.

Größe der Einzelmarke: 33,00 x 39,00 mm.
Diese Briefmarke ist ein Sonderpostwertzeichen aus der Serie "Tag der Briefmarke".
Das Motiv dieses Sonderpostwertzeichens ist von Christoph Niemann aus Berlin entworfen worden.
Motiv: Herz mit Füller und Buntstift.

Erstausgabetag: 01. September 2016.

 

Details zum Motiv

Kaum etwas bewegt uns mehr als ein in Worte gefasstes Liebesgeständnis. Besonders dann, wenn es auf schönem Briefpapier und zudem handgeschrieben ist. Denn im Gegensatz zu den heute üblichen digitalen Nachrichten kann man einen Liebesbrief ganz real in Händen halten - und evtl. sogar einen Hauch Parfum erschnuppern. Ein besonderes Plus erhält Amors Botschaft mit der neuen Marke "Liebesbriefe" aus der Sonderpostwertzeichenserie "Tag der Briefmarke".

Doch warum schreibt man Liebesbriefe überhaupt? Man könnte es dem Gegenüber doch direkt sagen, wie sehr man ihn liebt. Wenn dies nicht möglich scheint, ist ein Liebesgeständnis in Briefform oft einfacher und zudem romantisch. Die Grundregel beim Verfassen eines Liebesbriefes ist: Er sollte authentisch sein. Nur wenn der Liebende wahre Gefühle offenbart, findet der Brief den direkten Weg von einem Herzen zum anderen. Dann ist ein Liebesbrief ein Kleinod mit unvergänglichem Wert. Auch wenn die Liebe längst vergangen ist, das geschriebene Wort - der Liebesbrief - bleibt.

 

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.