Frankfurter Doppelgulden 1848

Silber  

Artikelnummer: 149804149

249,00 € 2)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

2) Endpreis inkl. gesetzl. Umsatzsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten.

Die Nationalversammlung wählte Erzherzog Johann von Österreich zum Reichsverweser, dem Kopf der Regierung. Er sollte bis zur Wahl eines konstitutionellen Kaisers amtieren. Die Silbermünze wurde kurz nach der Nationalversamlung in Frankfurt 1848 geprägt und 1849 ausgegeben.



Numismatische Daten:

Motiv:
Doppelgulden Frankfurt a. M.
Künstler:
k.A.
Land:
k.A.
Prägejahr / Ausgabetermin:
1848 / k.A.
Prägestätte:
k.A.
Nominal:
Doppelgulden
Gewicht:
ca. 21,25 g
Material:
Silber
Durchmesser:
36 mm
Randinschrift:
k.A.
Prägequalität / Erhaltung:
sehr schön / vorzüglich
Auflage:
k.A.

 

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.