Nachnahme, einzeln

Nachnahme-Marke und Inkasso-Beleg  

Artikelnummer: 2232

4,29 € 2)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

2) Endpreis inkl. gesetzl. Umsatzsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten.

Details zum Produkt

Mit der Nachnahme-Marke Brief national können Sie Ihre kostenpflichtigen Waren und Dokumente bis 1.600 EUR zuverlässig per Brief oder Postkarte versenden. Die Sendung wird nur dann ausgehändigt, wenn der Empfänger den geforderten Betrag zahlt. Kurz darauf erhalten Sie den Nachnahmebetrag auf Ihr Konto.

Die an den Zusteller erfolgte Zahlung für Ihre Waren erhalten Sie als Überweisung in der Regel innerhalb von 8-10 Tagen nach der Einlieferung der Sendung. Sollte es bei der Geldübermittlung des Nachnahme-Betrages zu einen Fehler kommen, haftet die Deutsche Post bis zu einem Höchstbetrag von 1.600 EUR.

Das Entgelt für die Zusatzleistung Nachnahme liegt bei 4,40 EUR (inkl. Umsatzsteuer, entspricht 3,70 EUR Netto) plus Kosten für das Basisporto.

Mit Nachnahme Brief National können Sie Standard-, Kompakt-, Groß- und Maxibriefe und Postkarten versenden. Bitte beachten Sie dabei die Gewicht- und Maßanforderungen der entsprechenden Briefsendungen. Die Kombination mit Einschreiben ist nicht möglich.

Wenn der Inhalt Ihrer Nachnahmesendung jedoch die zulässige Größe eines Briefes überschreitet, nutzen Sie bitte unseren Service
Nachnahme bei DHL Paket.

Einzelne Nachnahmesendungen werden wie gewöhnliche Sendungen eingeliefert. Falls die Zustellung aus irgendwelchen Grund nicht möglich war, wird der Empfänger benachrichtigt und kann seine Sendung an der Postfiliale abholen. Auch die die Auslieferung an ein Postfach ist möglich. Der Empfänger ist nicht verpflichtet, eine Nachnahme-Sendung anzunehmen. Wird die Annahme verweigert, wird die Sendung an den Absender zurückgesandt.

Vertragskunden bieten wir übrigens verschiedene Möglichkeiten an, die Sendungsvorbereitung zu vereinfachen und uns die Inkasso-Informationen zu übertragen. > Erfahren Sie mehr.

Informationen über den Sendungsstatus erhalten Sie im Internet unter:
www.deutschepost.de/briefstatus oder über den Kundenservice unter der Rufnummer:
0228 4333112 
Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen)
Samstags geschlossen

Ihre Vorteile
  • Übergabe an Empfänger nur dann, wenn der Nachnahme-Betrag tatsächlich bezahlt wurde
  • Zahlung per Nachnahme passt perfekt für die Händler oder Behörden, die die Zahlungsarten wie Kreditkarte bzw. Online Zahlungen, wie z.B. PayPal oder giropay, in Ihren Verkaufsportalen nicht anbieten
  • Versand an Neukunden bedenkenlos möglich
  • Bonitätsprüfung nicht notwendig
  • Vermeidung von eventuellen Mahnungen und Erinnerungen
  • Haftung bis 1.600 EUR
  • Sendungsstatus bzw. Status der Überweisung ist unter www.deutschepost.de/briefstatus zu sehen

Details zur Anwendung

In unserem Online Shop können Sie Nachnahmemarken mit Inkasso-Beleg für den deutschlandweiten Versand erwerben. Mit diesem Set haben Sie alles, was Sie für Ihre Nachnahme-Sendung benötigen, griffbereit:

  1. Nachnahme-Marke
    Auf der Marke tragen Sie den Betrag ein, den Sie vom Empfänger erhalten möchten. Dann kleben Sie die ausgefüllte Marke neben das Adressfeld auf Ihrer Sendung. Machen Sie Ihre Sendung zusätzlich mit dem erforderlichen Porto frei und werfen Sie die Sendung in den nächsten Briefkasten oder geben Sie sie in der Filiale auf.

  2. Inkasso-Beleg
    Über den Inkasso-Beleg teilen Sie uns mit, auf welches Konto wir den eingezogenen Betrag überweisen sollen. Füllen Sie den Inkasso-Beleg mit Ihrer Absenderadresse, den entsprechenden Kontodaten und dem Verwendungszweck aus. Den ausgefüllten Inkasso-Beleg senden Sie separat an unser Bearbeitungscenter:

    Deutsche Post AG
    Nachnahme Brief
    69973 Mannheim


    Der Versand des Inkasso-Belegs ist für Sie kostenlos. Auf das angegebene Konto wird Ihr Geld überwiesen. Als Verwendungszweck geben wir bei der Überweisung die Sendungsnummer und weitere Angaben an, die Sie auf dem Inkasso-Beleg eintragen können. Bitte senden Sie den Inkassobeleg an unser Bearbeitungscenter, sobald Sie Ihre Nachnahme-Sendung an den Empfänger abgeschickt haben. Nur so kann der Nachnahmebetrag rasch und automatisiert überwiesen werden. Ansonsten wird eine Bearbeitungsgebühr von 25 EUR pro Sendung fällig.

  3. Beleg für Ihre Unterlagen
    In diesen Feldern finden Sie die zur Sendungsverfolgung relevante Sendungsnummer. Außerdem können Sie Angaben zu Ihrer Sendung wie z.B. Nachnahme-Betrag und Einlieferungsdatum eintragen.

Sie versenden häufig Nachnahmesendungen? Dann lohnt sich ein Abrechnungsvertrag Nachnahme. Unseren Vertragskunden bieten wir verschiedene Möglichkeiten, mit denen sich die Versandvorbereitung und auch die Übermittlung der Inkasso-Informationen vereinfachen lässt.
> Lesen Sie mehr.

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

Maxirolle "Vincent van Gogh - Mohnfeld", Briefmarke zu 1,55 €, 500er-Box

selbstklebend, aus der Serie "Schätze aus deutschen Museen"

775,00 € 1)

Sofort lieferbar

2,42 € 2)

Sofort lieferbar

Inkassobeleg Nachnahme

50er Pack, Materialnummer: 911-010-000

0,58 € 2)

Sofort lieferbar

10,31 € 4)

Sofort lieferbar

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

* Kein Mindestbestellwert, Stay Home: Aktuell sind alle Bestellungen in unserem Shop versandkostenfrei.

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK