Numisfolder: "Einführung des Euros in Estland"

Artikelnummer: 149802917

28,90 € 2)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

2) Endpreis inkl. gesetzl. Umsatzsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten.

Seit Jahresbeginn 2011 hat der Euro nun auch Einzug in die Geldbörsen der Estländer gehalten. Das nördlichste Land des Baltikums hat
am 1. Januar 2011 die europäische Gemeinschaftswährung als offizielles Zahlungsmittel eingeführt. Damit ist Estland das insgesamt fünfte Land - der 2004 in die EU aufgenommenen Beitrittsstaaten -, das die Währungsumstellung vollzogen hat.

Der Numisfolder präsentiert:
  • Den kompletten estnischen Euro-Kursmünzensatz mit allen 8 Euromünzen von
    1 Cent bis 2 Euro in bankfrischer Qualität.
  • Den Währungswechsel der Portowerte dokumentieren 3 Briefmarken (2005-2011), je postfrisch in Klemmtaschen:
    - das letzte Postwertzeichen in alter Landeswährung,
    - eine Ausgabe mit Doppelnominale und
    - die erste Briefmarke mit Eurowert zur Einführung des Euro.
  • Inklusive interessanter Information über Estland sowie das alte und neue Zahlungsmittel der Republik

Set mit Schuber, Format: 17,2 x 17,2 cm

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

Markenset 100. Geburtstag Loriot, Briefmarke zu 0,85 €, 10er-Set

selbstklebend, aus der Serie "100. Geburtstag Vicco von Bülow - Loriot"

8,50 € 1)

Sofort lieferbar

DHL Päckchenmarke M Deutschland bis 2 kg, einzeln

Höchstmaße der Sendung: 60 x 30 x 15 cm

4,79 € 1)

Sofort lieferbar

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  • 5 € Gutschein für die Bestellung von Individualprodukten
  • Exklusive Angebote und Aktionen
  • Bestellungen über 20 EUR versandkostenfrei
Jetzt anmelden