Numisfolder: "Einführung des Euros in Estland"

Artikelnummer: 149802917

28,18 € 2)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

2) Endpreis inkl. gesetzl. Umsatzsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten.

Seit Jahresbeginn 2011 hat der Euro nun auch Einzug in die Geldbörsen der Estländer gehalten. Das nördlichste Land des Baltikums hat
am 1. Januar 2011 die europäische Gemeinschaftswährung als offizielles Zahlungsmittel eingeführt. Damit ist Estland das insgesamt fünfte Land - der 2004 in die EU aufgenommenen Beitrittsstaaten -, das die Währungsumstellung vollzogen hat.

Der Numisfolder präsentiert:
  • Den kompletten estnischen Euro-Kursmünzensatz mit allen 8 Euromünzen von
    1 Cent bis 2 Euro in bankfrischer Qualität.
  • Den Währungswechsel der Portowerte dokumentieren 3 Briefmarken (2005-2011), je postfrisch in Klemmtaschen:
    - das letzte Postwertzeichen in alter Landeswährung,
    - eine Ausgabe mit Doppelnominale und
    - die erste Briefmarke mit Eurowert zur Einführung des Euro.
  • Inklusive interessanter Information über Estland sowie das alte und neue Zahlungsmittel der Republik

Set mit Schuber, Format: 17,2 x 17,2 cm

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

Taschenalbum ROUTE, für 48 2-Euro-Münzen

6 Münzblätter mit weichmacherfreien Hart-PVC-Einschüben

8,72 € 2)

Sofort lieferbar

42,84 € 2)

Sofort lieferbar

Einlieferungsbeleg Briefzusatzleistungen

Block à 100 Stück, Materialnummer: 912-665-000

1,16 € 2)

Sofort lieferbar

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

* Kein Mindestbestellwert, Stay Home: Aktuell sind alle Bestellungen in unserem Shop versandkostenfrei.

Grafik Zahlarten im Shop

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK