Seerose, Briefmarke zu 0,45 €, 500er-Rolle

nassklebend, aus der Dauerserie "Blumen"  

Artikelnummer: 151017619

225,00 € 1)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

1) Endpreis und nach UStG umsatzsteuerfrei, ggf. zzgl. Versandkosten.

Details zur Marke

Nassklebende Briefmarken zu je 0,45 EUR auf einer 500er-Rolle, geeignet zur Ergänzung verschiedener Freimachungsstufen.

Größe der Einzelmarke: 21,5 x 30,13 mm.
Diese Briefmarke gehört zur Dauerserie "Blumen".
Das Motiv ist von Stefan Klein & Olaf Neumann aus Iserlohn entworfen worden.
Motiv: Seerose, Foto © Stefan Klein und Olaf Neumann, Iserlohn.

Erstausgabetag: 16. Mai 2017.

Details zum Motiv
Die Seerose (Nymphaea) ist die populärste aller Schwimmblattpflanzen. Je nach Sorte schwimmen die anmutigen Blüten entweder direkt auf dem Wasser oder scheinen knapp unter der Oberfläche schwerelos dahinzuschweben. Seerosen sind auf Seen, Weihern, Teichen und in langsamen Fließgewässern zu finden. Die bekannteste und verbreitetste Seerosenart in Europa ist die Weiße Seerose (Nymphaea alba). Daneben gibt es durch Kreuzung europäischer und tropischer Arten zahlreiche weitere Sorten, die gelb, rosa, rot oder violett blühen. Blütezeit der meisten Seerosenarten ist Juni bis September.

Spektakulär sind die großen, tellerförmigen Schwimmblätter, am größten die der Amazonas-Riesenseerose (Victoria amazonica). Sie haben eine einzigartige Konstruktion: Kräftige Blattnerven verleihen ihnen hohe Stabilität und Tragfestigkeit. Das weckte die Neugier auch der Ingenieure. Das Stützgerüst diente als Vorbild für den berühmten Kristallpalast der ersten Weltausstellung 1851 in London, der mit einem Rippendach aus Gusseisen und Glas begeisterte.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.