Set "Byzantinisches Gold des 7. Jhd."

Gold  

Artikelnummer: 149802477

1.800,00 € 2)

Das Produkt ist leider aktuell vergriffen und wird erst ab dem 08.11.2019 wieder lieferbar sein.

2) Endpreis inkl. gesetzl. Umsatzsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten.

Das Goldene Zeitalter Ostroms: Byzantinisches Gold des 7. Jahrhunderts!
Diese beiden Kaiser stellten ihren Glauben in den Mittelpunkt der Münzgestaltung. Die Hauptmünze des frühen Mittelalters wurde mit Kreuz geprägt als Sinnbild für Schutz und Hilfe des christlichen Gottes.

Jede antike Original-Münze ist ein Unikat. Deshalb kann Ihr Exemplar von der Abbildung abweichen.

Ohne Berechnung erhalten Sie:

  • Eine hochwertige Holzkassette zur repräsentativen Aufbewahrung
  • Ein interessantes Produktblatt sowie ein Echtheitszertifikat

Gold-Solidus Kaiser Heraclius (610-641)

Motiv:
Vorderseite: Brustbild des byzantischen Kaisers Heraclius mit Diadem (groß) und des Sohns und Mitregenten Heraclius Constantinus (klein)
Rückseite: Kreuz auf vier Stufen, Symbol des christlichen Kaisertums
Künstler:
unbekannt
Land:
Antike
Prägejahr / Ausgabetermin:
--
Prägestätte:
Konstantinopel (Byzanz/Istanbul)
Nominal:
--
Gewicht:
ca. 4,50 g
Material:
Legierung Gold
Durchmesser:
--
Prägequalität / Erhaltung:
ss/vz
Auflage:
unbekannt

Gold-Solidus Kaiser Constans II. (641-668)

Motiv:
Vorderseite: Brustbild des byzantischen Kaisers Constans II. mit Diadem (groß) und des Sohns und Mitregenten Constantinus IV. (klein)
Rückseite: Kreuz auf vier Stufen, Symbol des christlichen Kaisertums
Künstler:
unbekannt
Land:
Antike
Prägejahr / Ausgabetermin:
--
Prägestätte:
Konstantinopel (Byzanz/Istanbul)
Nominal:
--
Gewicht:
ca. 4,50 g
Material:
Legierung Gold
Durchmesser:
--
Prägequalität / Erhaltung:
ss/vz
Auflage:
unbekannt

 
Gold-Solidus Kaiser Heraclius (610-641)
Gold-Solidus Kaiser Constans II. (641-668)
Motiv:
Vorderseite: Brustbild des byzantischen Kaisers Heraclius mit Diadem (groß) und des Sohns und Mitregenten Heraclius Constantinus (klein)
Rückseite: Kreuz auf vier Stufen, Symbol des christlichen Kaisertums
Vorderseite: Brustbild des byzantischen Kaisers Heraclius mit Diadem (groß) und des Sohns und Mitregenten Constantinus IV.(klein)
Rückseite: Kreuz auf vier Stufen, Symbol des christlichen Kaisertums
Künstler:
unbekannt
unbekannt
Land:
Antike
Antike
Prägejahr / Ausgabetermin:
--
--
Prägestätte:
Konstantinopel (Byzanz/Istanbul)
Konstantinopel (Byzanz/Istanbul)
Nominal:
--
--
Gewicht:
ca. 4,50 g
ca. 4,50 g
Material:
Legierung Gold
Legierung Gold
Durchmesser:
--
--
Prägequalität / Erhaltung:
ss/vz
ss/vz
Auflage:
unbekannt
unbekannt

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

* Kein Mindestbestellwert, Versandpauschale nur 2,95 €, bereits ab 20,00 € kostenfreier Versand

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK