Warenpost International - Maße, Gewicht & Bedingungen

Für die Nutzung von Warenpost International ist eine Mindestmenge von 5 Sendungen pro Quartal erforderlich.
ProduktMaßeEinzelgewicht
Warenpost International XSL: 140-353 mm
B: 90-250 mm
H: bis 30 mm
bis 500 gBild Umschlag
Warenpost International SL: 140-600 mm
B: 90-600 mm
L +B + H = max. 900 mm *
bis 500 gBild Umschlag
Warenpost International ML: 140-600 mm
B: 90-600 mm
L +B + H = max. 900 mm *
bis 1.000 gBild Umschlag
Warenpost International LL: 140-600 mm
B: 90-600 mm
L +B + H = max. 900 mm *
bis 2.000 gBild Umschlag

Wichtige Hinweise:

Warenpost International kann ausschließlich zum Versand von Waren ** ins Ausland genutzt werden. Das Beifügen schriftlicher Mitteilungen ist nicht zulässig, außer wenn sie sich ausschließlich auf die Ware im Inhalt der Sendung beziehen (z.B. eine Rechnung). Die Frankierung erfolgt ausschließlich mit der Internetmarke.

Bei Versand in Länder außerhalb der Europäischen Union ist der Warenpost eine Zollinhaltserklärung beizufügen.
Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der Produktseite Warenpost International der Deutschen Post.

Die Einlieferung von Warenbriefen ist über den Briefkasten, in Filialen oder Briefzentren möglich.

* Keine Seite darf länger als 60 cm sein.
** Ausnahmen siehe AGB BRIEF International und die ausführlichen Hinweise unter Informationen zum Gefahrgutversand.