20 Jahre Shrines of Europe - Altötting, Briefmarke zu 0,85 €, 10er-Bogen

nassklebend  

Artikelnummer: 151104727

8,50 € 1)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

1) Endpreis und nach UStG umsatzsteuerfrei, ggf. zzgl. Versandkosten.

Details zur Marke

Nassklebende Briefmarken zu je 85 ct im 10er-Bogen, geeignet für die Frankierung von Kompaktbriefen bis 50 g.

Größe der Einzelmarke: 44,20 x 26,20 mm.

Das Motiv ist von Werner Hans Schmidt, Frankfurt am Main entworfen worden.
Motiv: Schwarze Madonna neben Wallfahrtskapelle.
Bild Werner Hans Schmidt, Frankfurt am Main.

Erstausgabetag: 02. Mai 2016.

Details zum Motiv

1489 ereigneten sich in der Gnadenkapelle in Altötting der Legende nach zwei Wunder. Ein tot geglaubter Junge öffnete nach inständigem Gebet seiner Mutter wieder die Augen. Auch ein zweites Kind genas auf wundersame Weise. Den Erstlingswundern folgten unzählige weitere. Vollbracht haben soll sie die "Schwarze Madonna". Eine 65 Zentimeter große, aus Lindenholz geschnitzte Gottesmutter. Um 1330 kam sie vermutlich aus dem Burgund nach Altötting. Der Ruß der zahlreichen Kerzen färbte sie im Laufe der Jahrhunderte schwarz. Daher rührt ihr Beiname.

Seit über 500 Jahren wird die "Liebe Frau von Altötting" verehrt. Jährlich pilgert rund eine Million Gläubige zu der bedeutendsten Marien-Wallfahrtstätte Deutschlands. Viele fühlen sich hier erhört und getröstet. Ihren Dank drücken die Pilger mit kleinen Votivbildern aus. Eine Vielzahl von ihnen schmückt das Innere der Kapelle. Ein beeindruckendes Zeugnis tiefer Volksfrömmigkeit.

Die bedeutendsten Marienheiligtümer Europas schlossen sich 1996 im Netzwerk "Shrines of Europe" zusammen: Neben Altötting gehören Fátima (Portugal), Loreto (Italien), Lourdes (Frankreich), Czestochowa (Polen) und seit 2004 auch Mariazell (Österreich) dazu. International ist auch der Besucherzustrom. Zur Schwarzen Madonna kommen alljährlich auch mehrere tausend Pilger über spezielle Pilgerwege. Etwa den Jakobsweg, den St. Rupert Pilgerweg oder den Wolfgangweg. Die Wallfahrt von Regensburg nach Altötting ist dabei mit fast 9000 Teilnehmern eine der größten Europas. 2016 findet die 111 Kilometer lange und dreitägige Fußwallfahrt zum 187. Mal statt.

 

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.