DHL Online Frankierung

 

Produktauswahl

Services

Vorausverfügung

Sie können im Voraus verfügen, was mit Ihrer Sendung geschehen soll, falls diese beim Empfänger nicht zustellbar ist.

Kann Ihre Sendung nicht zugestellt werden, so wird diese kostenfrei versteigert oder vernichtet.
Wird Ihre Sendung aufgrund von Unzustellbarkeit zurückgesandt, werden je nach Versandart 10 EUR oder 20 EUR berechnet. Die Versandart wird vom Empfangsland gewählt. Die Kosten müssen bei der Aushändigung beim Zusteller beglichen werden.

Adressdaten

Absender

Deutschland

Empfänger

Für die Zustellung an eine der über 2.500 Packstationen bitte beachten:

Max. Sendungsgröße:
60 x 35 x 35 cm
Max. Gewicht:
20 kg
Kein Sperrgut zulässig
Zum Packstations-Finder

Sie müssen über das Einverständnis des Empfängers verfügen, bevor Sie die Telefonnummer an DHL weitergeben.
Sie müssen über das Einverständnis des Empfängers verfügen, bevor Sie die E-Mail-Adresse an DHL weitergeben.

* Pflichtfelder

Angaben zur Zollinhaltserklärung CN22 Bitte wählen Sie die Art der Sendung aus. Es muss exakt eine Option markiert werden.

Beim Versand von Päckchen in Nicht-EU-Länder müssen Sie die Zollinhaltserklärung CN 22 ausfüllen. Unterschreiben Sie die ausgefüllte Zollinhaltserklärung und kleben Sie diese in einer Dokumententasche außen auf die Sendung. Bitte beachten Sie den maximalen Warenwert in den Hinweisen.

Warenart*

Angaben zur Zollinhaltserklärung CN23 Bitte wählen Sie die Art der Sendung aus. Es muss exakt eine Option markiert werden.

Beim Versand von Päckchen über einer bestimmten Wertgrenze und von Paketen in Nicht-EU-Länder müssen Sie die Zollinhaltserklärung CN 23 ausfüllen. Unterschreiben Sie die ausgefüllte Zollinhaltserklärung und kleben Sie diese in einer Dokumententasche außen auf die Sendung. Bitte beachten Sie den maximalen Warenwert in den Hinweisen.

Der Sendungsinhalt überschreitet den Gesamtwert von 350 EUR, so dass die erweiterte Zollinhaltserklärung CN23 auszufüllen ist.

Warenart*

Wichtig: Um die Zollabwicklung im Bestimmungsland zu beschleunigen, füllen Sie bitte das Formular in einer der angegebenen Sprachen aus:

Inhalte

Inhalte

Sendungsinhalt 1:

 

Bitte geben Sie die genaue Stückzahl jedes Gegenstandes an.
 
Geben Sie die detaillierte Beschreibung jedes in der Sendung enthaltenen Gegenstandes an, z.B. "Baumwoll-Hemden" / "Cotton T-Shirts" (keine Sammelbezeichnung wie "Kleidung").
Bitte geben Sie das Nettogewicht (in kg, mind. auf 100 Gramm genau) jedes Gegenstandes an. Das Einzelgewicht wird automatisch mit der Anzahl multipliziert.

0,00

Bitte geben Sie den (Zoll-) Wert jeder Position an.

0,00

Die Zolltarifnummer (6-stellig) muss auf dem "Harmonisierten System der Bezeichnung und Codierung der Ware" der Weltzollorganisation (www.wcoomd.org) basieren. Diese Angabe müssen Sie nur machen, wenn Ihre Sendung kommerzielle Waren, also Gegenstände einer geschäftlichen Transaktion, beinhaltet.
 
Der Begriff "Ursprungsland" bezeichnet das Land oder die Region, aus dem die Waren stammen, d.h. in dem sie hergestellt, erzeugt oder zusammengebaut wurden. Diese Angabe müssen Sie nur machen, wenn Ihre Sendung kommerzielle Waren, also Gegenstände einer geschäftlichen Transaktion, beinhaltet.
Weiteren Inhalt hinzufügen
Das Gesamtgewicht umfasst das Gewicht aller Positionen. Bitte berücksichtigen Sie, dass das Gewicht der Verpackung noch hinzugerechnet werden muss. Das Gesamtgewicht umfasst das Gewicht aller Positionen. Bitte berücksichtigen Sie, dass das Gewicht der Verpackung noch hinzugerechnet werden muss.

0,00

Bemerkungen

(z.B.: Ware unterliegt der Quarantäne/Gesundheitskontrolle oder anderen Restriktionen)

Abholung

Produktpreis
Servicepreis
Aktueller Preis: