200. Geburtstag Heinrich Schliemann, Briefmarke zu 1,10 €, 10er-Bogen

nassklebend  

Artikelnummer: 151105400

11,00 € 1)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

1) Endpreis und nach UStG umsatzsteuerfrei, ggf. zzgl. Versandkosten.

Details zur Marke

Hier finden Sie weitere Informationen zu Briefmarken mit Matrixcode.

Nassklebende Briefmarken zu je 1,10 EUR im 10er-Bogen, geeignet für die Frankierung von Standardbriefen Europa und Welt bis 20 g.

Entwurf:
Werner Hans Schmidt, Frankfurt am Main
Motiv:
Porträt Heinrich Schliemanns vor dem Ausschnitt einer historischen Landkarte mit Troja im Zentrum
Porträt: © picture alliance/Bildagentur-online/Sunny Celeste
Landkarte: © Universitätsbibliothek Heidelberg, C 3081, Seite: z_4a
Wert:
1,10 EUR
Format PWz:
Breite: 46,40 mm; Höhe: 34,60 mm
Format Zehnerbogen:
Breite: 112,80 mm; Höhe: 193,00 mm
Anordnung PWz:
2 PWz nebeneinander, 5 PWz untereinander
Anordnung EAN-Code:
Auf allen vier Randstücken der schmalen Markenbogenseite wird ein EAN-Code platziert. Die betreffenden Randstücke bleiben weiß.
Druckerei:
Joh. Enschedé Security-Print, Haarlem (Niederlande)
Bedruckstoff und Druckverfahren:
Gestrichenes, weißes und fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II; Mehrfarben-Offsetdruck
Ausgabetag:
03. Januar 2022

 

Details zum Motiv

Heinrich Schliemann (1822-1890), der weltberühmte Entdecker Trojas, wäre in diesem Jahr 200 Jahre alt geworden. Von Archäologen belächelt, machte sich der Autodidakt mit den Werken des antiken Dichters Homer - namentlich der "Ilias" - auf die Suche nach der Stadt, in die der Legende nach Helena entführt wurde, was wiederum den Trojanischen Krieg auslöste. Und er sollte fündig werden: Vor allem in Troja und Mykene entdeckte er Überreste einer Kultur, die bis dahin als Fiktion gegolten hatte. Dass er sich bei der Datierung seiner berühmtesten Funde irrte und bei den Ausgrabungen umstrittene Methoden anwandte, hat seiner Popularität keinen Abbruch getan: Heinrich Schliemann wird bis heute als Wegbereiter der modernen und als Vater der mykenischen Archäologie angesehen.

Schliemann war ein Sprachgenie und führte ein abenteuerliches Leben: Vom Pfarrerssohn und Kaufmannslehrling stieg er, nachdem er auf dem Weg nach Venezuela vor Holland Schiffbruch erlitten hatte, zum Großhändler und Multimillionär auf, bevor er sich der Wissenschaft zuwandte und für die Archäologie Unschätzbares leistete.

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

Markenset "Zwei Grautöne?", Briefmarke zu 1,10 €, 10er-Set

selbstklebend, aus der Serie "Optische Täuschungen"

11,00 € 1)

Sofort lieferbar

12,00 € 2)

Sofort lieferbar

3,78 € 2)

Sofort lieferbar

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

* Kein Mindestbestellwert, Stay Home: Aktuell sind alle Bestellungen in unserem Shop versandkostenfrei.

Grafik Zahlarten im Shop