Artikelnummer:

)

Details zur Marke

Hier finden Sie weitere Informationen zu Briefmarken mit Matrixcode.

Unser Tipp:
Scannen Sie den Matrixcode der Briefmarke in der Post & DHL App. Unter "Informationen zur Briefmarke" können Sie sich ein Making-Of Video des StreetArt Projekts von den Low Bros ansehen. Wir wünschen viel Spaß!

Nassklebende Briefmarken zu je 0,85 EUR im 10er-Bogen, geeignet für die Frankierung von Standardbriefen bis 20 g.

Entwurf:
Bettina Walter, Bonn
Motiv:
Gebäude mit dem Werk "New Wave"
© Low Bros; Foto: Stadt.Wand.Kunst / Manuel Wagner
Wert:
0,85 EUR
Format PWZ:
Breite: 46,40 mm; Höhe: 34,60 mm
Format Zehnerbogen:
Breite: 112,80 mm; Höhe: 193,00 mm
Anordnung PWZ:
2 PWZ nebeneinander, 5 PWZ untereinander
Anordnung EAN-Code:
Auf allen vier Randstücken der schmalen Markenbogenseite wird ein EAN-Code platziert. Die betreffenden Randstücke bleiben weiß.
Druckerei:
Bundesdruckerei GmbH, Berlin
Bedruckstoff und Druckverfahren:
Gestrichenes, weißes und fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II; Mehrfarben-Offsetdruck
Ausgabetag:
06. April 2023

 

Details zum Motiv

Die dritte Briefmarke aus der Sonderpostwertzeichen-Serie "Street Art", mit der in regelmäßigen Abständen Werke jener künstlerischen Ausdrucksform vorgestellt werden, die sich vor allem im öffentlichen Raum findet und deren gesellschaftliche Akzeptanz in den vergangenen Jahren so weit zugenommen hat, dass sie heute als wichtiger Teil der Gegenwartskunst angesehen wird, zeigt ein großflächiges Wandgemälde - ein sogenanntes Mural - des international erfolgreichen Künstlerduos LOW BROS. Die Brüder Christoph (*1984) und Florin (*1982) Schmidt, deren Werke überall auf der Welt zu sehen sind und bereits in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt wurden, stammen aus Hamburg.

In vielen ihrer Arbeiten stehen stilisierte, in geometrischen Formen dargestellte Tierfiguren mit menschlichen Zügen im Mittelpunkt. Sie verdeutlichen die Ambivalenz von Urbanität und Natur und erinnern an die Ästhetik früher Computerspiele. Dies gilt auch für das Mural "New Wave", das 2017 im Rahmen des Projekts "Stadt.Wand.Kunst" in Mannheim entstanden ist.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.