Nicht Olympische Sportarten - "Fallschirmspringen", Briefmarke zu 0,85 + 0,40 €, 10er-Bogen

nassklebend, aus der Serie "Für den Sport"  

Artikelnummer: 151400070

12,50 € 1)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

1) Endpreis und nach UStG umsatzsteuerfrei, ggf. zzgl. Versandkosten.

Details zur Marke

Hier finden Sie weitere Informationen zu Briefmarken mit Matrixcode.

Nassklebende Briefmarken zu je 0,85 EUR mit je 40 ct Zuschlag im 10er-Bogen, geeignet zur Frankierung von Standardbriefen bis 20 g innerhalb Deutschlands.

Entwurf:
Professor Armin Lindauer, Mannheim
Motiv:
Fallschirmspringen (85 + 40) nach einer Vorlage © Bundesheer/Schabhüttl
Wert:
0,85 + 0,40 EUR Zuschlag
Format PWz:
Breite: 55,00 mm; Höhe: 30,00 mm
Format Zehnerbogen:
Breite: 130 mm; Höhe: 170 mm
Anordnung PWz:
2 PWz nebeneinander, 5 PWz untereinander
Anordnung EAN-Code:
Auf allen vier Randstücken der schmalen Markenbogenseite wird ein EAN-Code platziert. Die betreffenden Randstücke bleiben weiß.
Druckerei:
Joh. Enschedé Security-Print, Haarlem (Niederlande)
Bedruckstoff und Druckverfahren:
Gestrichenes, weißes und fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II; Mehrfarben-Offsetdruck
Ausgabetag:
05. Mai 2022

 

Details zum Motiv

Mit den Plusmarken aus der Sonderpostwertzeichen-Serie "Für den Sport" wird seit über einem halben Jahrhundert die Stiftung Deutsche Sporthilfe bei der Förderung des Nachwuchs- und Spitzensports unterstützt. In diesem Jahr zeigen die Briefmarken drei Sportarten, die nicht zum offiziellen Wettkampf-Programm der Olympischen Spiele gehören, jedoch weltweit verbreitet sind, bei den alle vier Jahre stattfindenden World Games ausgetragen werden und sich großer Beliebtheit erfreuen: Fallschirmspringen, Wakeboarden und Faustball.

Während sich das Fallschirm- bzw. Freifallspringen ab Ende der 1950er-Jahre als ziviles Hobby sowie als Sport etablierte und unterschiedliche Disziplinen ausbildete und das Wakeboarden (von englisch "wake" für Kielwasser oder Kielwelle), diese spektakuläre Mischung aus Wasserski und Wellenreiten, vermutlich von Surfer*innen erfunden wurde, fand das aus Südeuropa stammende Faustballspiel schon im dritten nachchristlichen Jahrhundert schriftliche Erwähnung, ist aber womöglich noch viel älter und zählt heute zu den vielgespielten Mannschaftssportarten in Deutschland.

Mit der Sonderbriefmarkenserie "Für den Sport" unterstützt das Bundesministerium der Finanzen die "Stiftung Deutsche Sporthilfe". Seit 1968 werden durch den Pluserlös Fördermittel für die sozialen Belange und Aufgaben im Bereich des Nachwuchs- und Spitzensports zur Verfügung gestellt.

 

Signet Gutes tunLogo Deutsche Sporthilfe

 

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

14,50 € 1)

Sofort lieferbar

Die Schlümpfe, Briefmarke zu 0,85 €, 10er-Bogen

nassklebend, aus der Serie "Helden der Kindheit"

8,50 € 1)

Sofort lieferbar

Markenset "Winterling", 0,10 €, 10er-Set

selbstklebend, aus der Dauerserie "Blumen"

1,00 € 1)

Sofort lieferbar

DHL Paketmarke Deutschland bis 31,5 kg, einzeln

Höchstmaße der Sendung: 120 x 60 x 60 cm

16,49 € 2)

Sofort lieferbar

DHL Päckchenmarke M Deutschland bis 2 kg, einzeln

Höchstmaße der Sendung: 60 x 30 x 15 cm

4,79 € 1)

Sofort lieferbar

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

* Kein Mindestbestellwert, aktuell sind alle Bestellungen in unserem Shop versandkostenfrei.

Grafik Zahlarten im Shop

Shop-Newsletter der Deutschen Post!

  • 5 € Gutschein für die Bestellung von Individualprodukten
  • Exklusive Angebote und Aktionen
  • Alle Bestellungen im Shop versandkostenfrei
Jetzt anmelden