Dresden, Briefmarke zu 1,00 €, 10er-Bogen

nassklebend, aus der Serie "Zeitreise Deutschland"  

Artikelnummer: 151105466

10,00 € 1)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

1) Endpreis und nach UStG umsatzsteuerfrei, ggf. zzgl. Versandkosten.

Details zur Marke

Hier finden Sie weitere Informationen zu Briefmarken mit Matrixcode.

Nassklebende Briefmarken zu je 1,00 EUR im 10er-Bogen, geeignet für die Frankierung von Kompaktbriefen bis 50 g innerhalb Deutschlands sowie Postkarten Europa und Welt.

Entwurf:
Thomas Steinacker und Jan-Niklas Kröger, Bonn
Motiv:
Frauenkirche in den Jahren 2015 und 1957
Farbfotografie: © Ttstudio / Adobe Stock
Schwarz-Weiß-Fotografie: © SLUB Dresden / Deutsche Fotothek / Walter Möbius
Wert:
1,00 EUR
Format PWZ:
Breite: 55,00 mm; Höhe: 30,00 mm
Format Zehnerbogen:
Breite: 130,00 mm; Höhe: 170,00 mm
Anordnung PWZ:
2 PWZ nebeneinander, 5 PWZ untereinander
Anordnung EAN-Code:
Auf allen vier Randstücken der schmalen Markenbogenseite wird ein EAN-Code platziert. Die betreffenden Randstücke bleiben weiß.
Druckerei:
Giesecke + Devrient Currency Technology GmbH, Leipzig
Bedruckstoff und Druckverfahren:
Gestrichenes, weißes und fluoreszierendes Postwertzeichenpapier DP II; Mehrfarben-Offsetdruck
Ausgabetag:
07. September 2023

 

Details zum Motiv

Mit der Briefmarke "Dresden" wird die Sonderpostwertzeichen-Serie "Zeitreise Deutschland" fortgesetzt. Die Marken führen jeweils anhand einer älteren und einer jüngeren Abbildung des gleichen Motivs vor Augen, wie sich bestimmte Bauwerke oder Plätze in den vergangenen Jahrzehnten verändert haben. Auf dem zweiten Sonderpostwertzeichen ist die weltberühmte Dresdner Frauenkirche zu sehen: einmal nach den verheerenden Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges, die 1957 noch immer augenscheinlich waren, und einmal so, wie die Kirche 2015, zehn Jahre nach Fertigstellung ihres Wiederaufbaus, in neuem Glanz erstrahlt. Der barocke Prachtbau zählt zu den bedeutendsten Wahrzeichen Dresdens.

Die Frauenkirche wurde zwischen 1726 und 1743 erbaut und 1945 bei Luftangriffen zerstört. Der Wiederaufbau erfolgte, finanziert überwiegend mit Spendengeldern, die aus aller Welt in Dresden eintrafen, erst in den 1990er-Jahren und konnte im Oktober 2005 mit der Weihe des Gotteshauses abgeschlossen werden. Seither ist die Frauenkirche ein internationales Symbol für Frieden und Völkerverständigung.

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

Berlin, Briefmarke zu 0,85 EUR, 10er-Bogen

nassklebend, aus der Serie "Zeitreise Deutschland"

8,50 € 1)

Sofort lieferbar

Markenbox "Brieftaube", Briefmarke zu 0,85 €, 100er-Box

selbstklebend, aus der Dauerserie "Welt der Briefe"

85,00 € 1)

Sofort lieferbar

Markenset Seebriefrose, Briefmarke zu 0,05 €, 10er-Set

selbstklebend, aus der Dauerserie "Welt der Briefe"

0,50 € 1)

Sofort lieferbar

Einschreiben Einwurf, 10er-Block

Dokumentierte Auslieferung Ihrer Sendung durch unsere Zusteller

23,50 € 1)

Sofort lieferbar

Einschreiben, 10er-Block

selbstklebendes Label, Auslieferung gegen Empfangsbestätigung

26,50 € 1)

Sofort lieferbar

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  • 5 € Gutschein für die Bestellung von Individualprodukten
  • Exklusive Angebote und Aktionen
  • Bestellungen über 20 EUR versandkostenfrei
Jetzt anmelden