Die ersten Briefmarken Brasiliens, Rarität "Ochsenaugen"

gestempelt  

Artikelnummer: 150622175

2.800,00 € 2)

Das Produkt ist leider aktuell vergriffen und wird erst ab dem 14.06.2022 wieder lieferbar sein.

2) Endpreis inkl. gesetzl. Umsatzsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten.

Weltrarität: die ersten Briefmarken Brasiliens

Als drittes Land nach Großbritannien und den USA, gab Brasilien am 1. August 1843 seine ersten Briefmarken aus: die berühmten "Ochsenaugen". Ihren Namen verdanken die drei in Rio gedruckten Marken der im liegenden Oval dargestellten Ziffernzeichnung zu 30, 60 und 90 Reis.

Lieferung enthält:

  • original, gestempelte "Ochsenaugen"
  • in exklusiver Editionsmappe mit Leinenbezug
  • Hintergrundinformationen
  • Echtheitszertifikat

Produkte, die Sie auch interessieren könnten

105,01 € 2)

Sofort lieferbar

Flugpostmarken "Luftschiff Gr. Zeppelin"

2 Reichsmark 1928, 4 Reichsmark 1928, 1 Reichsmark 1931

149,00 € 2)

Sofort lieferbar

12,00 € 1)

Sofort lieferbar

14,00 € 1)

Sofort lieferbar

Leseglas mit Beleuchtung

Linse (Durchm.: 68 mm) mit 2-facher Vergrößerung

19,95 € 2)

Sofort lieferbar

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.

* Kein Mindestbestellwert, Stay Home: Aktuell sind alle Bestellungen in unserem Shop versandkostenfrei.

Grafik Zahlarten im Shop