Set "Ersatzmünzen des Deutschen Kaiserreiches"

Artikelnummer: 149802923

14,90 € 2)

Artikel lieferbar.

in den Warenkorb

2) Endpreis inkl. gesetzl. Umsatzsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten.

Die Herstellung kriegswichtiger Produkte erhöhte den Bedarf an Metallen wie Nickel und Kupfer. Daher verwendete das Deutsche Reich ab 1915 Eisen und Zink für die Prägung von Münzen bis einschließlich 10 Pfennige - das sogenannte Ersatzgeld.

Das Set "Ersatzmünzen des Deutschen Kaiserreichs" beinhaltet 3 Münzen (Eisen bzw. Zink) aus der Kriegs- und Krisenzeit nach 1915. Diese Ersatzmünzen wurden noch bis 1922 geprägt.

Nutzung der Merkliste

Bitte melden Sie sich an, um die Merkliste nutzen zu können.